Krankheit, Verletzung oder auch vielerlei andere Gründe ...

 

 

 

... können die Ursache sein, dass die Menschen ihre alltäglichen Verpflichtungen (z.B. Arbeiten gehen, Hausarbeit, konzentriertes Lernen in der Schule) nicht oder nicht mehr erfüllen können.  Dazu zählen u.a.:

  • Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzung, Querschnittslähmung, ... (Neurologie)
  • Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Rheuma, Arthrose, Osteoporose, ... (Orthopädie/Chirurgie)
  • Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrations-, Lernschwierigkeiten, ... bei Kindern und Jugendlichen (Pädiatrie)
  • Depressionen, ... (Psychiatrie)
  • Schlaganfall, Demenz, M. Alzheimer, ... im Alter (Geriatrie)

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre ganz persönliche Situation in den Behandlungsbereich der Ergotherapie fällt, dann nutzen Sie mein Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

Rufen Sie mich an! | Tel. 033208/230 808 oder 0152/ 01 51 27 18 | Ich berate Sie gern!